Kyusho-International

Studiengruppe Schweiz
Direkt zum Seiteninhalt

Herzlich Willkommen auf unserer Homepage

Kyusho-International ist eine weltweite Organisation von Kyusho - Praktizierenden.

Kyusho ist keine eigenständige Kampfkunst! Kyusho ist das Wissen um die Funktion und Schwachstellen des menschlichen Körpers und war früher in jeder Kampfkunst enthalten.
Also die ideale Ergänzung zum normalen Kampfsporttraining.

Kyusho-International erforscht und erprobt alte Texte, wie das Bubishi, Seiko Fujitas Notizen, Funakoshis Vital-Punktbeschreibung, Hohan Sokon's Trainingsnotizen und weiteren klassischen Texten.

Kyusho kann aber auch nur so gelernt werden, ohne Kampfkunsterfahrung, da das von Evan Pantazi entwickelte Trainingsprogram auf einfachen Drills und der Kenntniss der Vitalen Punkte basiert.
Man erzielt dabei sehr schnell guet Ergebnisse. Mit dieser Methode kann man gefahrlos und sicher trainieren. Dieses Wissen kann  bei einer kritischen Situation sehr nützlich sind.

Kyusho ist hervorragend geeignet für Sicherheitskräfte und Polizisten, da die Kentnisse ermöglichen, ohne offensichtliche Brutalität, effektive Ergebnisse zu liefern.
Wir haben auch Spezialisten für Polizeikräfte und unterhalten eine lockere Trainingsgruppe für Polizisten. Weitere Informationen hier.
Nächstes Studiengruppetreffen
Samstag 9. November 13:30 h - 16:00 h

Dojo Burgdorf siehe Lageplan





Zurück zum Seiteninhalt